Skip to content

Books

Es fing, ich glaube, 2007 mit einer Anfrage von Studenten der Hochschule der Medien, Stuttgart an: “Ob ich nicht Material von Jazzmusikern hätte. Sie wären mir vom BIX Club empfohlen worden, würden gerne ein Buch über Jazz produzieren wollen.” Es entstand der erste Bildband über den BIX Club, nominiert für den Deutschen Fotobuchpreis.

Aus dem einen Projekt wurden viele, auch sehr aufwändige Produktionen.  Die Krönung war das Franz Kafka Buch: “In der Strafkolonie”. Wir bekamen dafür die Silbermedaille des Deutschen Fotobuchpreises.